Dojo und Lageplan

Anreise mit dem Auto:

Es stehen Gratis-Parkplätze neben dem Gebäude zur Verfügung.

Die Trainingslokalität ist sehr gut mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar:

Ab Bahnhof Luzern mit Bus Nr. 22 oder 23 bis Haltestelle „Falken“
Ab Bahnhof Ebikon mit Bus Nr. 22 oder 23 bis Haltestelle „Falken“
Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Haus.

Das Dojo befindet sich im „Musik-Hug-Gebäude“ (2 OG) direkt an der Hauptstrasse in Ebikon. Es stehen ca. 120 m2 Trainingsfläche sowie getrennte Garderoben und Duschen zur Verfügung.

Kyokushinkai Karate Ebikon
Luzernerstrasse 45
6030 Ebikon

Dôjôkun (Dojoeid)

Dôjôkun ist japanisch, heisst auf Deutsch Dojoeid und bedeutet: „praktische Anleitung zur Übung der rechten Haltung“. Sie besteht aus sieben Leitsätzen, welche die Verbindungen zwischen der Philosophie und der formalen Technik herstellen. Die Dôjôkun ist für Karateka eine Quelle der geistigen Inspiration und bringt einen reifen Geist. Sie fordert die Karatekas auf, ihren Karate-Weg nicht nur zu verstehen, sondern ihn zu leben. Erst wenn der Karateka nicht nur die Theorie verstanden hat, sondern seine persönliche Haltung sieht, gelingt ihm der Fortschritt. Mit blossem Lernen und Interpretieren ohne Nachzudenken über seine eigene Haltung erreicht der Karateka keinen Fortschritt.